Bilder und Artikel per klick vergrösserbar



BUCHLESUNG 21. September 2018

Lesungen - Lisa Hilafu-Brönnimann («Niemandskinder») und Regula Brühwiler-Giacometti («Seitensprungkind»).


PEER ARBEIT AUF POLITISCHER EBENE 

2018 - Bundesrätin Simonetta Sommaruga und Martin Stucky - Genesungsbegleiter. 


BUCHLESUNG

29. November 2017

Cornelia Studer, Poldi Reber und Lisa Hilafu-Brönnimann - Betroffene FSZM, Leila Hilafu - Moderation


BUNDESRÄTIN SIMONETTA SOMMARUGA

2016 bei der Einweihung der Gedenkmarke für Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen vor 1981


AUFKLÄRUNGSARBEIT

2016

Dokumentarfilm: Das weitergegebene Trauma


RUNDER TISCH FÜR OPFER VON FÜRSORGERISCHEN ZWANGSMASSNAHMEN

2013 - 2016

Als Präsidentin von Zwangsadoption-Schweiz, war ich am Runden Tisch die Vertretung für Opfer von Zwangsadoptionen. Hier  sind die Protokolle einsehbar.


  • Freiburger Zeitung 14. 6. 2016 

«Statt zu helfen, hat der Staat uns verraten»

 



  • Basler Zeitung 2015


ERSTER UND EINZIGER ZEITZEUGENBERICHT

2014

DIE DUNKLE SCHWEIZER SOZIALGESCHICHTE - ZWANGSADOPTION, ADOPTIONSMARKT, SCHWARZMARKT UND KINDERHANDEL

Als ehemaliges Mitglied und Aktuarin vom Verein Netzwerk-Verdingt (2009-2014), bat ich diesen, weil Zwangsadoption-Schweiz die Geldmittel fehlten, eine Studie über das dunkle Kapitel der Zwangsadoption, also einen Zeitzeugen-Bericht zu finanzieren. 

Die Aufarbeitung kann hier Heruntergeladen werden und gerne gebe ich Einblick in die Tonaufnahmen und den E-Mail verkehr zwischen mir, als Präsidentin von Zwangsadoption-Schweiz und Fredi Lerch, dem beauftragten Journalisten.



SOLIDARITÄTSMARSCH BERN BUNDESHAUS - UNO GENF

12. Juni 2014 - 19. Juni 2014

2013 plante und holte ich die Bewilligungen für den Solidaritätsmarsch ein und lud dabei unzählige Vereine wie Netzwerk-Verdingt und Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen vor 1981 ein.

 


KLOSTER FISCHINGEN

Mai 2014

Anfang 2013 kommunizierte der „Verein Kloster Fischingen" schliesslich, dass er die Anschuldigungen der sexuellen Übergriffe an ehemaligen Heimkindern von Fischingen, extern untersuchen lassen wolle. Am Montag, 5. Mai 2014, präsentierte Fischingen ihre Ergebnisse der Presse. 


  • Beobachter 14. April 2014

Die Ämter müssten Auskunft erteilen


  • Vögele Kultur Bulletin 2013

Das Abenteuer Bildung


GRÜNDUNGSMITGLIED VEREIN FREMDPLATZIERT

7. April 2012

Der Verein Fremdplatziert wurde am 12. April 2012 mit der genaueren Bezeichnung „Interessengemeinschaft ehemaliger Heimkinder, Pflegekinder, Verdingkinder“ gegründet.