«WALDBADEN» IST EIN NEUER ALTER WEG,

ENTSPANNUNG ZU FINDEN UND DAS EIGENE WOHLBEFINDEN ZU STEIGERN

 

Wir leben in einer Zeit, wo Leistung mehr zählt als Lebensqualität. Umso wichtiger ist es zu lernen, gut mit seiner Energie und Ressourcen umzugehen. Aber wie?

 

Tagtäglich bin ich mit meinem Hund in Wald und Feld unterwegs und so entdeckte ich für mich im Jahr 2012 die Kraft der Natur, insbesondere den Wald als mentale Frische, Gesundheit und ein echter Balsam für die Seele. Dem Rascheln der Blätter lauschen, würzige Waldluft einatmen, wärmende Sonnenstrahlen auf der Haut spüren, mit den Rostoffen der Natur arbeiten, dass wirkt wie ein Lebenselixier auf mich. Glaub mir, es wirkt auch bei Dir.

 

WALDBADEN IST WISSENSCHAFTLICH BELEGT

SHINRIN YOKU - wie «Waldbaden» in seiner japanischen Heimat heisst, wird dortzulande offiziell als «Stress-Management-Methode» anerkannt, gefördert und erforscht. Das Ergebnis: 

 

Bereits ein kurzer, entspannter Spaziergang im Grünen sorgt für mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Die gesundheitsfördernde Wirkung des Waldes liegt vor allem an der Kraft der Terpene, die von den Bäumen ausgedünstet werden. Diese Pflanzenstoffe wirken sehr positiv auf das menschliche Immunsystem. Ausserdem kann die ruhige Wald-Atmosphäre hilfreich dabei sein, über persönliche Probleme zu reflektieren und negative Gedanken und Gefühle loszulassen. Das wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus.

 

AUCH BEI UNS RÜCKT WALDBADEN UND SEINE WIRKUNG IMMER MEHR IN DEN FORSCHUNGSFOKUS

Meine eigenen Erfahrungen festigte ich durch die EX-IN Ausbildung zum Peer, was mich auszeichnet, Dich in den Wald, mit Achtsamkeit und Respekt zu begleiten und mein Wissen an Dich weiterzugeben.

ABER WAS IST WALDBADEN

Du brauchst weder Badeanzug noch Badehose, um ein Waldbad nehmen zu können. Vielmehr tauchst Du mit all Deinen Sinnen tief in die belebende Energie der Natur ein und erfährst dabei, wie Du die Natur als Kraft- und Inspirationsquelle erschliessen kannst.

 

DIE SCHÖPFUNG HAT UNS MENSCHEN ZUR WAHRNEHMUNG ZWÖLF SINNE GESCHENKT, DIE WIR JETZT EINSETZEN

Zwischendurch bieten uns die Sinne Anker, die uns wieder in den Moment holen und verhindern, dass wir unser Leben verpassen, uns in Grübelschleifen verlieren oder in seelischen Tiefs versinken.

Tastsinn

Gleichgewichtssinn

Bewegungssinn

Lebens- und Vitalsinn

Wärmesinn

Sehsinn

Geschmackssinn

Geruchssinn

Gehörsinn

Sprach- und Wortsinn

Gedankensinn

Ich-Du-Sinn (Empathie)

FARBEN UND GERÄUSCHE SIND BEWEGENDE MOMENTE - WENN SIE ACHTSAM WAHRGENOMMEN WERDEN

Wenn Du Dich in Gedanken oder im Stress des Alltags verlierst, kannst Du Dich über Deine sinnliche Wahrnehmung den Weg zurück finden in das «Hier und Jetzt» und «Stress abbauen»

 

Nimm wahr, dass alles aus einer Symphonie von Farben, Formen, Helligkeit und Dunkelheit besteht. Nimm die Muster und Strukturen wahr, ohne den Dingen sofort wie gewohnt einen Namen oder ein Etikett zu geben. Schenke den Kleinigkeiten Aufmerksamkeit. Nimm Dir alle Zeit, denn nicht das Resultat ist das Ziel, sondern was Du gerade jetzt wahrnimmst. 

 

Bewusst auf die Geräusche achten, die im aktuellen Augenblick wahrnehmbar sind. Blätter rascheln, Vogelgezwitscher, den Wind der durch die Baumwipfel bläst, .... Teile diese Geräusche in angenehme, oder unangenehme ein. Denn die angenehmen Geräusche kannst Du in einer Stresssituation bildlich vor Augen führen und der Stress lässt nach.

 

Es kann aufregend sein, die Aufmerksamkeit einmal bewusst auf den Tastsinn zu legen und z.B. bekannte Gegenstände einmal bewusst und mit geschlossenen Augen zu erfühlen. So die Struktur des Baumes ertasten, die zarten Adern eines Blattes oder die krümelige Beschaffenheit der Erde erfühlen. Vielleicht möchtest Du auch Barfuss durch das taunasse Gras am Morgen gehen und die Füsse dann mit einem rauen Badetuch trocken rubbeln - was einem Peeling gleichkommt.

 

Riechen und Schmecken, diese beiden Sinne sind besonders eng mit Emotionen und Erinnerungen verbunden. Bewusst vertiefen kannst Du die Erfahrung von Riechen und Schmecken vor allem beim Essen. Wir nehmen aktuelle Lebensmittel aus der Region einmal ganz achtsam und aufmerksam zu uns. Erforschen den Geschmack und die Konsistenz der einzelnen Bestandteile. Wenn Dir diese Übung gefallen hat, kannst Du sie bei jeder Mahlzeit wiederholen.


MIT HAUT UND HAAREN IN EINEN PERFEKTEN MOMENT DER STILLE EINZUTAUCHEN

Es ist einfacher Laut zu sein als Still!

Vielleicht möchtest Du dir auch Zeit nehmen, um an einen Naturschauplatz zu gehen, den Du magst. Und dort neue Blickwinkel entdecken. Eine schöne Übung ist, das Gewahrsein nacheinander auf etwas zu lenken, was ganz nahe ist, dann auf etwas, was im unmittelbaren Umfeld zu sehen ist und schliesslich auf etwas das es weiter entfernt zu entdecken gibt. Dann wieder von vorne beginnen – so lange bis man ganz im Moment angekommen ist.

VORTEILE DES WALDBADENS

Immunsystem stärken

Ein Tag im Wald reicht, um die Anzahl und Aktivität natürlicher Killerzellen – eine spezielle Art der weissen Blutkörperchen – im Blut zu erhöhen. Diese Immunzellen sind wichtig für die Abwehr von Bakterien und Viren, aber auch Krebszellen.

Herz-Kreislauf stärken

Waldbaden senkt den Blutdruck und Puls und sorgt für eine Vergrösserung der Herzratenvariabilität (HRV). Eine hohe HRV ist ein Zeichen eines gesunden, entspannten Herzens.

Anti-Stress

Die Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin sinken nach einem Aufenthalt im Wald. Zudem wird der Ruhenerv Parasympathikus aktiviert. So führt das Waldbaden zu mehr Entspannung und weniger Stress.


LASSE DEN ALLTAG HINTER DIR UND KOMME MIT IN DIE NATUR

 

CORONA VORGABEN

Die Distanzregeln, welche im Rahmen des Covid 19 festgelegt wurden, werden strikte eingehalten. 

Wir werden ausschliesslich draussen sein und deshalb besteht keine Maskenpflicht bei einem Abstand von 1,5 Meter.

 

ZUR VERFÜGUNG STEHT

Imbiss, bestehend aus einer Kalten Blatte mit aktuellen Lebensmittel aus der Umgebung

(Imbiss ist im Preis inbegriffen)

 

BITTE MITBRINGEN:

Wetter entsprechende Kleidung. Im Wald ist es immer etwas kühler.

Eigenes Getränk

Eigenes Badetuch

Ev. Blatt und Stift für Notizen

 

HINWEIS

Waldbaden wird einzeln oder in einer kleinen Gruppe durchgeführt.

Waldbaden ist für alle die Stress abbauen wollen, um das achtsame Spazieren im Wald und um den damit verbundenen Zustand tiefer Entspannung und innerer Ruhe suchen.

Wer im Bereich Wald und Pflanzenkunde einen Tiefgang wünscht, wird enttäuscht sein. 

Es wird beim Waldbaden ausschliesslich die emotionale Ebene angesprochen.

 

DAUER

Minimum 90 Minuten

Maximum 5 Stunden

 

WO

- Das Emmental in seiner ganzen Pracht erfassen, Lueg bei Affoltern

- Dem Mutzbach entlang und schon ist das Rauschen des Mutzbachfalles hörbar

- Die Route entlang der Emme, Burgdorf, ist ideal um Kraft zu tanken

- Zeitreise am Sensegraben, bei der imposanten Ruine Grasburg

- Die idyllische Verenaschlucht, ist ein mystischer Kraftort

- Am Fluss des Schwarzwassers wartet die Idylle pur

Ich komme gerne auch in Deine Region (Kt BE, SO, FR)

Der genaue Ort wird mit Dir vorgängig abgesprochen

 

WANN

Das Waldbaden findet bei jedem Wetter im Wald statt

April - September

Dienstag, Donnerstag, Freitag: zwischen 9:00 und 20:00 Uhr

Samstag und Sonntag: zwischen 10:00 und 18:00 Uhr

Oktober - März

Dienstag, Donnerstag, Freitag: zwischen 10:00 und 17:00 Uhr

Samstag und Sonntag: zwischen 10:00 und 14:00 Uhr

 

BESONDERES

Du hast einen Hund und möchtest ihn mitnehmen?

Wenn der Hund kein Kläffer ist, darf er gerne dabei sein.

BEDINGUNG: Dein Hund wird selbstverständlich auch eine Aufgabe zugeteilt, welche dem 4Beiner Freude bereitet und Dich unterstützt.

Für Wasser, Gudelis und Trinkgeschirr bist Du verantwortlich.

Übrigens, ich bin auch eine Hundenärrin --->

 

KOSTEN

Ab CHF 42.- pro Person (90 Minuten)

ACHTUNG: ist nicht Krankenkassen anerkannt

 

ABSCHLIESSEND

Ich duze, jedoch Ihr entscheidet ob Duzen oder Siezen angebracht ist

 

Bis bald


DU MÖCHTEST MEHR INFORMATION ZUM ABLAUF ODER ALLGEMEIN ZUM WALDBADEN ODER EINE OFFERTE!

GERNE HIER:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Du willst mich mit Lob überschütten?

Oder mir mal richtig die Meinung geigen?

Du hast Fragen zu meinen Blog-Artikeln?

Du wünscht Dir, dass ich unbedingt mal über ein spezielles Thema schreibe?

Oder willst einfach mal Hallo sagen?

Dann schick gerne eine Nachricht an mich.

ICH FREUE MICH AUF DEINE AUFGABENSTELLUNG UND HERAUSFORDERUNG


KONTAKT

LISA HILAFU-BRÖNNIMANN

Peer - Expertin aus eigener Erfahrung

Referentin

Projekte, Weiterbildung, Workshops & Intervisionen

 

📞 Di + Do 14 - 17 Uhr

076-699 77 99

📝 info@lisahilafu.ch

REFERENZEN

THEMENSCHWERPUNKT

  • Psychische Gesundheit  --->
  • Körper - Gedanken - Emotionen - Gefühle  --->
  • Was ist Peer-Arbeit?  --->
  • Information und Präventionsarbeit über alle Dimensionen:  Wohnen, Arbeit, Kultur, Soziales, Politik und allem Lebensnahem  --->
  • Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen vor 1981  --->
  • Über mich  --->


© 2008-2022 by Lisa Hilafu-Brönnimann. Alle Rechte vorbehalten. Design: Logostyle und Internet-Auftritt erstellt durch: Lisa Hilafu

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.